Roll out

160 Jahre nach Einsetzen des Bahnbetriebes in der Maxlhaid, wurde hier eine sehr symbolhafte Handlung gesetzt: Erstmals wieder richtiger Pferdeeisenbahnbetrieb im Jahre 1995! Mit Norikerhengsten aus dem Hengstendepot in Stadl-Paura und einem original nachgebauten Salzwaggon wurden auf einer eigens aufgeschütteten Bahntrasse in Originalmaßen Einsatzfahrten durchgeführt – incl. Entgleisung (ohne Personenschaden).